Vogelzug im Rhein-Main-Gebiet

Bergfinken im Winter auf dem Weg in ihr Schlafquartier

Ziemlich genau vor einem Jahr waren Ornithologen im gesamten Rhein-Main-Gebiet aus dem Häuschen - der Grund waren Abermillionen von Bergfinken (Fringilla montifringilla), die sich für ihr Winterquartier den beschaulichen Ort Haiger-Steinbach im Lahn-Dill-Kreis ausgesucht haben - der dortige Waldrand diente als Schlafplatz. Da ihre Futterplätze rund um Frankfurt angesiedelt waren, gab es morgens und abends ein faszinierendes Naturschauspiel zu beobachten. Einen kleinen Eindruck gibt vielleicht dieses Video:

Bei diesen Massen an Vögeln weiß natürlich der Autofokus der Kamera nicht, wen er da noch scharf stellen soll. Dafür geben die folgenden Bilder die unglaubliche Vielzahl an Individuen wieder:

Neben den Bergfinken machen auch die Kraniche eine gute Figur beim Vogelzug. Zur Zeit sind sie schon wieder auf dem Weg in den Norden und können dabei auch - wie heute - über Mainz beobachtet werden.

 

Kraniche über Mainz - hier auf dem Weg nach Süden, am 11.10.2015 über Mainz
Kraniche über Mainz - hier auf dem Weg nach Süden, am 11.10.2015 über Mainz

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Cheyenne Leeks (Freitag, 03 Februar 2017 14:22)


    At this time it looks like Expression Engine is the preferred blogging platform out there right now. (from what I've read) Is that what you're using on your blog?

  • #2

    Yuki Heins (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:18)


    hi!,I really like your writing very so much! percentage we be in contact extra about your article on AOL? I require an expert on this house to solve my problem. Maybe that's you! Looking forward to look you.